in ,

Richtige Schlafposition: Wie Sie Rücken

Richtige Schlafposition: Wie Sie Rücken thumbnail

Ob in der Embryonalstellung oder auf dem Bauch – unsere Schlafstellung wählen wir meist unbewusst. Allerdings kann sie unsere Gesundheit beeinflussen. FOCUS Online erklärt, welche Schlafposition besonders gut ist.

Wer auf der rechten Seite schläft, hat oft Probleme mit dem Magen. Denn dabei kann Magensäure leicht in die Speiseröhre zurückfließen. Auch erschwert diese Position die Arbeit der Bauchspeicheldrüse, weil der Magen auf sie drückt. Rechtsschläfer leiden deshalb doppelt so häufig unter Sodbrennen und Verdauungsproblemen wie Linksschläfer, wie eine Untersuchung zeigt. Das zeigt eine Studie, die im Journal of Clinical Gastroenterology veröffentlicht wurde.

Linksschläfer haben zudem seltener Herzprobleme. Denn unsere Hauptschlagader ist nach links gebogen und das Blut kann in dieser Position leichter nach oben gepumpt werden.

Bei der Seitenlage kommt es auf Arme und Beine an

Allerdings kommt es bei der Seitenlage auch darauf an, wie Arme und Beine positioniert sind. Die Embryohaltung mit angewinkelten Armen und Beinen ist oft verbunden mit Nacken- und Rückenschmerzen. Besser für den Rücken ist Seitenschlafen, wenn das oben liegende Bein etwas angezogen, das untere ausgestreckt ist.

In Rückenlage kann es zu Atemproblemen kommen

Wer in Rückenlage schläft, bei dem kann die Zunge etwas in den Rachen zurückfallen. Die Atemwege verengen sich, es kommt zu Schnarchgeräuschen. Ist die Verengung stark, kann der Atem auch mal aussetzen. Wer alleine schläft, weiß davon nichts, leidet aber unter Folgen wie Bluthochdruck und hohem Puls, was das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erhöht.

Bauchschlafen ist gut für die Wirbelsäule

Auf dem Bauch liegen entlastet die Bandscheiben und unterstützt die natürliche Krümmung der Wirbelsäule. Wer Probleme mit den Lendenwirbeln hat, wählt daher gerne diese Position. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie mehrmals pro Nacht die Positionen wechseln.

What do you think?

193 points
Upvote Downvote

Written by admin

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Esplosione a Beirut, oltre 70 morti e 3700 feriti. Devastazioni per chilometri thumbnail

Esplosione a Beirut, oltre 70 morti e 3700 feriti. Devastazioni per chilometri

Religionsfreiheit oder Zwang? In Holland zeigt sich, was Burka-Verbot bewirkt thumbnail

Religionsfreiheit oder Zwang? In Holland zeigt sich, was Burka-Verbot bewirkt