in ,

E-Bike im Sommerschlussverkauf! Top-Modell jetzt für unter 3000 Euro sichern

E-Bike im Sommerschlussverkauf! Top-Modell jetzt für unter 3000 Euro sichern thumbnail

    Donnerstag, 27.08.2020, 09: 35

    Das Kalkhoff Endeavour 5.S Advance (2020) bietet Ihnen mit seiner Shimano Marken-Ausstattung pures Fahrvergnügen – egal ob Asphalt oder Schotter, ob Stadt oder Land, das leistungsstarke Trekking-Fahrrad ist flexibel und für jedes Vorhaben bestens ausgerüstet. Im FOCUS Online Shopping-Deal erhalten Sie das hochwertige und moderne E-Bike jetzt exklusiv für nur 2999 statt 3399 Euro. Sie sparen 400 Euro und die Lieferkosten.

    Hinweis:

    Jeder FOCUS-Online-Deal besticht durch einen besonderen Vorteil. Wir verhandeln hart für Sie – stets mit dem Ziel, Ihnen ausgewählte Angebote und beste Preise zu bieten. Für jede Vermittlung erhält FOCUS Online eine Provision. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

    Ab sofort sind Sie flott und komfortabel unterwegs, denn mit einem E-Bike kommen Sie mühelos von A nach B. Der Motor unterstützt Sie bei der Fahrt mit einer Geschwindigkeit von bis 25 Kilometer pro Stunde – ohne Abgase, 100 Prozent umweltfreundlich. Nutzen Sie unser aktuelles Angebot und sichern Sie sich das Endeavour 5.S Advance (2020) des deutschen Traditionsherstellers Kalkhoff für nur 2999 statt 3399 Euro. Profitieren Sie außerdem vom exklusiven „Fahrrad-Vor-Ort-Service“ unseres Partners elektrofahrrad-einfach.de. Im Garantiefall schickt das Service-Team einen ihrer hochmodernen Vans zu Ihnen nach Hause und kümmert sich um alles.

    Kalkhoff Endeavour 5.S Advance (2020) im Sommerschlussverkauf:

    • Kalkhoff Endeavour 5.S Advance (2020) für nur 2999 statt 3399 Euro
    • Kostenlose Lieferung
    • Hier geht’s zum Angebot 
    • Kauf auf Rechnung
    • 30 Tage Rückgaberecht
    • Shimano Mittelmotor: harmonische und natürliche Unterstützung
    • Shimano LCD-Display: 3 Unterstützungsstufen und Schiebehilfe
    • Integrierter Akku: 540 Wattstunden, Reichweite von bis zu 110 Kilometer
    • Shimano SLX 12-Gang-Kettenschaltwerk
    • Shimano MT420/400 hydraulische Scheibenbremse
    • Suntour Federgabel
    • Selle Royal Sattel
    • Schwalbe 28 Zoll Bereifung
    • LED-Beleuchtungssystem
    • Gepäckträger
    • Gewicht: 24,5 Kilogramm
    • Hergestellt in Deutschland
    • Farbe: Grau, Silber, Weiß
    • Für Herren und Damen: Herren- und Trapezform in unterschiedlichen Größen

    Farbe Grau: links Herrenrahmen, rechts Trapezrahmen

    Farbe Silber: links Herrenrahmen, rechts Trapezrahmen

    Farbe Weiß: links Herrenrahmen, rechts Trapezrahmen

    Meistern Sie jede Herausforderung

    Das Kalkhoff Endeavour 5.S Advance ist ein erstklassiges Trekking-E-Bike. Es wird von einem powervollen Shimano Steps E7000 Mittelmotor angetrieben, welcher komplett vom Rahmen umschlossen ist und dank seines robusten Gehäuses auch im schweren Gelände optimal geschützt ist. Der kompakte Shimano Steps E6100 Fahrradcomputer ist mit einem großen, gut ablesbaren Display ausgestattet und bietet zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten per Drahtlosverbindung. Das Pedelec wird durch einen voll integrierten 540 Wattstunden Akku versorgt, der mit einer soliden Reichweite von bis 110 Kilometer punktet.

    Damit Sie auf Ihren Fahrten und Ausflügen auch kleine Hindernisse wie Bordsteine oder Schlaglöcher problemlos überwinden, ist das Fahrrad mit einer gefederten Gabel und einem bequemen Sattel ausgestattet. Die hydraulische Shimano MT420/400 Scheibenbremse lässt sich sehr genau dosieren, Sie benötigen nur wenig Kraft, um das Rad allzeit sicher zum Stehen zu bringen. Die elegante Optik wird durch das zeitlos moderne Design wahlweise in Grau, Silber oder Weiß unterstrichen.

    Shimano Steps E7000 Mittelmotor

    Der extra flache, nahezu geräuschlose 250 Watt Shimano Steps E7000 Mittelmotor begeistert mit reichlich Bodenfreiheit, was besonders für Touren im rauen Gelände von Vorteil ist. Zudem ist er wasser- und wetterfest. Ein sehr gutes Handling verspricht außerdem das geringe Gewicht von nur 2,8 Kilogramm. Mit einem maximalen Drehmoment von 60 Newtonmeter sorgt er stets für eine schnelle und kraftvolle Beschleunigung. Darüber hinaus ist der Motor individuell konfigurierbar und bietet ein harmonisches, natürliches Fahrgefühl – mit und ohne Unterstützung.

    Shimano Steps E6100 LCD-Display

    Das Shimano E6100 LCD-Display liefert Ihnen alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre Radtour benötigen. Für individuellen Komfort können Sie es ganz nach Ihren Vorlieben variabel montieren. Mit dem intuitiv bedienbaren Display können Sie zwischen den drei Unterstützungsstufen (Eco, Normal, High) wählen sowie die praktische Schiebehilfe aktivieren. Das Ein- und Ausschalten der Lichtanlage erfolgt ebenfalls über das Display. Darüber hinaus bietet es via Bluetooth tolle Features wie eine Schnittstelle für gängige Smartphone-Apps.

    So ermitteln Sie Ihre Rahmengröße

    Alles was Sie zur Ermittlung Ihrer Fahrrad-Rahmengröße benötigen, ist ein Zollstock und eine Wasserwaage:

    1. Stellen Sie sich an eine Wand und klemmen Sie sich die Wasserwaage möglichst waagrecht zwischen die Beine. Dabei muss die Waage ganz oben am Ende der Schenkel anliegen.
    2. Mit dem Zollstock können Sie nun entlang der Wand vom Boden bis zum oberen Ende der Wasserwaage messen. Das Ergebnis: Ihre persönliche Schrittlänge.
    3. Anhand Ihrer Schrittlänge können Sie anschließend die ideale Rahmengröße mithilfe einer simplen Rechnung ermitteln: Multiplizieren Sie die Schrittlänge mit dem Faktor 0,66. Das Resultat ist Ihre individuelle Rahmengröße in Zoll.
    4. Da ein Zoll 2,54 Zentimeter entspricht, können Sie die Rahmengröße auch im Handumdrehen in ein Zentimeter-Maß umrechnen.

    Wenn Sie sich zwischen zwei Rahmengrößen befinden, dann wählen Sie die höhere, wenn Sie gemütliche Touring-Fahrten wünschen und die niedrigere, wenn Sie sportliche Fahrten anstreben.

    Die Traditionsmarke Kalkhoff

    Gegründet wurde die Marke Kalkhoff bereits 1919 vom damals 16-jährigen Landpostboten Heinrich Kalkhoff im heimischen Elternhaus in Cloppenburg. Der anfängliche Handel mit Fahrradteilen und gebrauchten Rädern lief gut an, sodass Kalkhoff schon nach wenigen Jahren mit der Produktion eigener Rahmen begann und sich bis 1927 zur weltweit agierenden Fahrradfabrik mit selbstständiger Fahrradproduktion entwickelte. Das Erfolgskonzept basierte auf niedrigen Verkaufspreisen und der qualitativen Handarbeit „Made in Germany“.

    Heinrich Kalkhoff war Mitbegründer der ersten DIN-Norm für Fahrräder (DIN79100). Er übergab die Geschäftsleitung 1968 an seine drei Söhne Berthold, Karl und Heinz. Diese ließen bereits zwei Jahre später das erste eigene Testcenter erbauen, in dem fortan Belastungstests basierend auf besonders strengen Hausnormen vorgenommen wurden und bis heute werden. Seit den 80er-Jahren gehört die Marke Kalkhoff zu den Derby Cycle Werken – Deutschlands umsatzstärkster und drittgrößter Fahrradhersteller Europas. Die Produktion wird bis heute in den ehemaligen Kalkhoff-Werken in Cloppenburg ausgeführt. Seit den 2010er-Jahren liegt der Schwerpunkt der Produktion auf Pedelecs und E-Bikes, die durch die Kombination aus traditionellen Werten und modernen Technologien sehr erfolgreich ist.

    Unsere aktuellen Shopping-Deals finden Sie hier. Sollten Sie Fragen zum Deal-Produkt oder den damit verbundenen Dienstleistungen haben, bitten wir Sie, sich direkt an den Anbieter zu wenden. Haben Sie Fragen zum FOCUS Online Shopping-Deal oder möchten gerne als Partner mit uns kooperieren? Melden Sie sich gerne per Mail an: deals@focus.de

    Mit dem Deals-Newsletter keinen Deal mehr verpassen!


    Coronacare

    What do you think?

    193 points
    Upvote Downvote

    Written by admin

    Lascia un commento

    Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

    Scuola, ok delle Regioni al documento Iss: solo una modifica | Resta il nodo su aule e trasporto thumbnail

    Scuola, ok delle Regioni al documento Iss: solo una modifica | Resta il nodo su aule e trasporto

    Von Soforthilfe kann keine Rede sein: 400.000 Kleinunternehmer warten auf Geld thumbnail

    Von Soforthilfe kann keine Rede sein: 400.000 Kleinunternehmer warten auf Geld